Home » Artikel

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

!>

Artikel zum Thema: Rheinische Post



08.04.14 Mit Wutbürgern in den Wald: Ortstermin in Scherpenberg

Anwohner ärgern sich über liegengelassenes Totholz. Die Revierförsterin sowie Vertreter von Stadt und Enni nahmen Stellung. Von Stefan Gilsbach ...
mehr...

07.01.14 Gesucht: Neuer Vorstand für die Bücherei Scherpenberg

Von Anja Katzke

MOERS Der Büchereiverein sucht dringend Menschen, die sich im Vorstand engagieren und die erfolgreiche Arbeit fortsetzen wollen.

Volker Eßer, Leiter der Bücherei und Schatzmeister des Büchereivereins in Scherpenberg, hält zurzeit zusammen mit seiner Tochter den Betrieb der Bücherei in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule aufrecht und führt den Verein kommissarisch. Die anderen Positionen im Vorstand sind vakant.

"Die bisherigen Vorstandsmitglieder können aus gesundheitlichen und familiären Gründen die Ämter nicht mehr ausführen", betont Eßer. Damit der Verein die seit zehn Jahren erfolgreich geleistete Arbeit fortsetzen kann, sucht Eßer jetzt dringend Mitstreiter, die sich ehrenamtlich im Vorstand engagieren wollen. Das gelingt nur, wenn sich kurzfristig bis Ende Januar, ... mehr...

03.12.13 Scherpenberger begrüßen den ersten Advent mit Gesang

Zum siebten Mal haben die Scherpenberger Aktiven zum Singen geladen. Veranstaltet wird das Fest zugunsten des Ortsteils.

VON JUTTA LANGHOFF

Moers Pünktlich zum 1. Advent war der Gemeindesaal im „Bruder-Konrad-Haus“ in Scherpenberg festlich geschmückt. Rote Weihnachtssterne, bunte Christbaumkugeln, Kerzen und Tannenzweige fanden sich auf jedem Tisch. Die Interessengemeinschaft der „Scherpenberg Aktiven“ hatte am Sonntagnachmittag zum „7. Scherpenberger Adventssingen“ in das Gemeindehaus neben der Katholischen Kirche St. Konrad eingeladen, um die Adventszeit angemessen zu begrüßen.

Zahlreiche Scherpenberger waren dieser Einladung gefolgt und verbrachten gemeinsam ein paar heitere Stunden bei Kaffee und Kuchen. Angesichts der beeindruckenden Vielfalt am Kuchenbuffet wurde den Besuchern die Auswahl allerdings nicht leichtgemacht. Zur Wahl standen neben selbst gebackenem Marmor- und Kirschkuchen auch der beliebte Apfelstreusel oder Nussecken.

Für den musikalischen Teil der Veranstaltung war der „Posaunenchor Moers“ verantwortlich. Unter der Leitung von Stefan Büscherfeld spielten die Blechbläser zahlreiche bekannte Advents- und Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „Vom Himmel hoch, da komm ich her“, „Leise rieselt der Schnee“ oder ... mehr...

26.09.13 Enni: "Wie ein Hurrikan durchs Wäldchen"

Ratsherr Claus Peter Küster (FBG) übt wegen Baumschnittarbeiten in Scherpenberg Kritik an der Enni. Die Försterin indes lobt die Arbeiten. Von Jürgen Stock ... mehr...

883 Artikel (221 Seiten, 4 Artikel pro Seite)


>